Pressemitteilungen

BBU-Pressemitteilung vom 15.07.2015: Wichtiger Etappensieg für Fracking-Gegner in den Niederlanden – Jetzt muss auch die deutsche Bundesregierung Konsequenzen ziehen

BBU: (Bonn, Den Haag, 15.07.2015) Der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) begrüßt das fünfjährige Moratorium für kommerzielles Fracking in den Niederlanden. Damit zeigt sich, dass der Widerstand der Bevölkerung und der Umweltverbände in den Niederlanden und der [...]Mehr lesen

06.07.2014

PM der Bürgerinitiative: Nun doch Verrat während der Fußball-WM: Energiepolitischer Wahnsinn Fracking auf den Weg gebracht. Link zur PM diesen Artikel teilen:TwitterFacebook0Google+0LinkedinemailMehr lesen

BBU mit einem Experten auf der Anhörung des Umweltausschusses des Deutschen Bundestages zum geplanten Pro-Fracking-Recht der Bundesregierung vertreten

Mit dem Diplom-Physiker Oliver Kalusch stellte der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU e.V.) einen von sieben Experten bei der Anhörung des Umweltausschusses des Deutschen Bundestages zum Thema Fracking. Die öffentliche Anhörung fand am Montag, den 8. Juni 2015 von [...]Mehr lesen

22.06.2014

Gemeinsamer Offener Brief von Bürgerinitiativen gegen fossile, für regenerative Energieerzeugung an alle Bundestagsabgeordneten anlässlich der Beschlussfassung zum EEG. Link zum PDF diesen Artikel teilen:TwitterFacebook0Google+0LinkedinemailMehr lesen
 

Your browser is out of date. It has security vulnerabilities and may not display all features on this site and other sites.

Please update your browser using one of modern browsers (Google Chrome, Opera, Firefox, IE 10).

X