Einladung zur Mitgliederversammlung, 14.06.17

CCS ist nicht vom Tisch!
 

Einladung zur Mitgliederversammlung

der Bürgerinitiative gegen CO2-Endlager e.V.

am 14. Juni 2017

in Bergers Landgasthof, Dorfstraße 28, 25917 Enge-Sande

Einlass ab 18.00 Uhr

Beginn der Versammlung um 18.30 Uhr

 

 

Tagesordnung

 

  1. Begrüßung

 

  1. Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung, der Beschlussfähigkeit der Mitgliederversammlung sowie Genehmigung der Tagesordnung

 

  1. Bericht des 1. Vorsitzenden über das abgelaufene Geschäftsjahr
  2. a) Aktuelle Situation zu CCS
  3. b) aktuelle Situation zu Ölförderplänen, Fracking und Altlasten
  4. c) Angus II – Unterschiedlichen Nutzungsmöglichkeiten des Untergrunds
  5. d) Volksinitiative zum Schutz des Wassers
  6. e) CETA

 

  1. Bericht des Kassenwarts

 

  1. Bericht der Kassenprüferinnen

 

  1. Entlastung des Vorstands

 

  1. Satzungsänderung

 

Es soll diskutiert und abgestimmt werden über folgenden Satzungsänderungsvorschlag:

  1. Die §§ 8 (1) und 8 (6) sollen betreffs der Anzahl der BeisitzerInnen geändert werden, so dass es heißen soll: „sowie aus bis zu fünf“

Alt: § 8 Der Vorstand

(1) Der Vorstand besteht aus 4 Mitgliedern als Führungsgruppe sowie fünf weiteren Mitgliedern mit besonderen Aufgaben (Beisitzer). Mindestens 2 Mitglieder der Führungsgruppe vertreten den Verein gemeinschaftlich gerichtlich und außergerichtlich.

Neu: § 8 Der Vorstand

(1) Der Vorstand besteht aus 4 Mitgliedern als Führungsgruppe sowie bis zu fünf weiteren Mitgliedern mit besonderen Aufgaben (Beisitzer). Mindestens 2 Mitglieder der Führungsgruppe vertreten den Verein gemeinschaftlich gerichtlich und außergerichtlich.

  1. Alt: § 8 Der Vorstand

(6) Die Beisitzer sind gleichzeitig Stellvertreter des Vorstandes. Deren Vertretung übernehmen fünf zu wählende stellvertretende Beisitzer.

Neu: § 8 Der Vorstand

(6) Die Beisitzer sind gleichzeitig Stellvertreter des Vorstandes. Deren Vertretung übernehmen bis zu fünf zu wählende stellvertretende Beisitzer.

  1. Wahl eines Wahlleiters/einer Wahlleiterin und von Wahlhelfer/innen

 

  1. Wahlen:

– Vorsitzende/r; – stellvertretende/r Vorsitzende/r – Kassenwart/in – Schriftführer/in – (bis zu) fünf Beisitzer/innen – (bis zu) fünf stellvertretende Beisitzer/innen – (bis zu) drei Kassenprüfer/innen

 

  1. Wahlergebnis:

Begrüßung des neuen Vorstandes und der Beisitzer/innen

Verabschiedung der ausgeschiedenen Mitstreiter/innen

 

  1. Ausrichtung der Bürgerinitiative in den nächsten 2 Jahren

 

  1. Geplante Aktionen für die nächsten 12 Monate

 

  1. Verschiedenes / Diskussion

 

Wir freuen uns über zahlreiches Erscheinen der Mitglieder.

Gäste sind willkommen.

 

 

Der Vorstand

diesen Artikel teilen:Tweet about this on TwitterShare on Facebook8Share on Google+0Share on LinkedIn0Email this to someone
 

Your browser is out of date. It has security vulnerabilities and may not display all features on this site and other sites.

Please update your browser using one of modern browsers (Google Chrome, Opera, Firefox, IE 10).

X