Regionalgruppe Schafflund und Umgebung (Stadum, Enge-Sande)

Wir sind eine Gruppe der Bürgerinitiative „Kein CO2-Endlager e.V.” und vertreten den Bereich Schafflund und Umgebung. Wir arbeiten seit Mai 2009. Jeden Montag um 18:00 fanden bis Juli 2014, Mahnwachen und Demos statt, z.B. in Schafflund auf dem Parkplatz bei Aldi an der B199, wie auch in Stadum und Enge-Sande an der B5 vor Fa. Gerson.
Seit August 2014 treffen wir uns jeden 1. Montag im Monat um 18:00 zur Demo. Danach Gesprächsrunde um 19:15 im Utspann in Schafflund, um Infos zu den Themen CCS und Fracking aus zu tauschen, sowie neue Aktionen zu planen und zu besprechen.

Interessierte, Neugierige und Unterstützer/Unterstützerinnen sind immer herzlich willkommen. Kontakt kann hergestellt werden über das Kontaktformular auf der Homepage www.kein-co2-endlager.de.

 

 

 

„CCS-Protest trifft Kunst“   Aktion im September 2012
Im Hintergrund das „Umweltflüchtlings-Schiff“  MS Anton, das auf die 200 Mio. Umweltflüchtlinge aufmerksam machen soll, die es infolge des Klimawandels geben wird.

 

 

 

 

Your browser is out of date. It has security vulnerabilities and may not display all features on this site and other sites.

Please update your browser using one of modern browsers (Google Chrome, Opera, Firefox, IE 10).

X